Mathe schreit nach mir!

Hallo erstmal. Ich weiß, dass ich gesagt habe, dass ich nicht jeden Tag etwas schreiben werde, aber da es mir gerade so gut passt und ich auch Zeit dafür finde, mache ich es jetzt doch. Heute Morgen hatte ich die ersten zwei Stunden Kunst und habe mich mit den Kopfschmerzen des Todes durchgerungen danach hatte ich Deutsch und das übliche eben. Das Fach was mir zur Zeit meine Freizeit und vorallem meine Lust an der Schule nimmt ist Mathe. Ich werde euch vielleicht nachher oder auch Morgen meinen "Schullebenslauf" schildern. Mathe ist jedenfalls so gar nicht mein Fach und ich stecke auch nicht mehr die Allergrößten Bemühungen hinein. Am Donnerstag schreibe ich eine Mathearbeit, in die ich aber keine Hoffnung hineinstecke. So genug vollgeheult. Ich werde jetzt etwas lernen und mich dann auf den Morgigen Tag vorbereiten.

19.1.15 19:16

Letzte Einträge: Der Horror beginnt., Was ist das für eine Welt?, Zurück, nur für wie lange?, Der Alltag., Gedanken

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen